Gerätekunde - Anästhesie mit Grundlagen der Anästhesiebeatmung


Es ist NICHT mehr möglich, sich für diese Veranstaltung anzumelden!

Kursnummer:
01-161018

- Aufbau, Funktion, Handhabung und Beatmungsparameter
  moderner Narkosearbeitsplätze
- Moderner Umgang mit Narkosegasen
- Kreissystem, Autoklavieren, Flowsensoren
- Hands-On: Hilfe beim Erkennen & Beseitigen von Fehlerquellen und Ursachen

Den Teilnehmern wird technisches und praxisbezogenes Wissen im Hinblick auf Aufbau und Funktion von Narkosegeräten vermittelt.

Aufbau, Unterschiede und Besonderheiten verschiedener Kreissysteme als Voraussetzung zum Verständnis für „Low-Flow“ und „Minimal-Flow“ Anästhesie.
Weitere Kursinhalte sind Beatmungsformen und die Handhabung der Narkosesysteme in der täglichen Praxis.

Das Hauptaugenmerk liegt dabei auf der Vermeidung von Fehlbedienung bzw. auf der Verhinderung von Störfällen im täglichen Routine- und Notfallbetrieb sowie der hygienischen Aufbereitung.

Umweltbelastung im OP? Über welche technischen Voraussetzungen muss/soll ein Narkosegerät verfügen, um den täglichen Anästhesiegasverbrauch reduzieren zu können?

Praktische Übungen „Hands-On“ an Geräten vervollständigen das Seminar. Zusätzlich werden mögliche auftretende Störfälle im täglichen Betrieb erläutert.

Diese Veranstaltung ist für das Diplom-Fortbildungsprogramm der ÖÄK für das Fach Anästhesiologie und Intensivmedizin mit 9 Punkten approbiert (Fortbildungsanbieter: CDK Salzburg)

Kursdauer:
09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Referenten:
OA Dr. Erich Novak, CDK Salzburg
Ing. Mario Heil, Sanitas GmbH

Zielgruppe:
Ärzte - Anästhesiepflegepersonal - Biomed-Technik mit Anästhesiekenntnissen

Datum:
16.10.2018

Ort:
Sanitas Trainings & FortbildungsZentrum

Teilnehmer:
max. 36 Personen

Teilnahmegebühr:
120,00 p.P. (inkl. 20 % MWSt.) EUR

« Zurück zur Übersicht



News

24.10.18
SANITAS - NEUER EXKLUSIVPARTNER FÜR MEK-ICS OMNIOX

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Firma Sanitas GmbH ab sofort den exklusiven...

24.08.18
**** KARRIERE ****

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir neue MitarbeiterInnen.

26.07.18
Sanitas Partnerschaft mit der österr. Bundespolizei (BMI)

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Firma Sanitas das Bundesministerium für Inneres...


Impressum und Datenschutz  Seite drucken  Sanitas Sitemap