Atemtherapie




Kursnummer:
02-250619

- Pathophysiologische Grundlagen der Beatmung


- Helmbeatmung (Anwendung, Vor- und Nachteile)
- Inhalation
- Weaning (respiratorisch, psychisch)

- Atemtherapie
   * Nasale High Flow Therapie
   * CPAP - Therapie
   * NIV-Therapie
   * Atemgasbefeuchtung bei Maskentherapie
   * Maskenanwendung

- Einsatz und Wirkung von Medikamentenvernebelung
- Hands-On


Im ersten Block werden die pathophysiologischen Grundlagen der Beatmung
sowie die Anwendung der Helmbeatmung und deren Vor- und Nachteile erörtert.
Des Weiteren werden die Themen Inhalation und Weaning besprochen.


Im Rahmen der theoretischen Wissensvermittlung werden die Nasale High
Flow-, CPAP- und NIV-Therapie dargelegt. Ein weiterer Schwerpunkt wird auf
die Atemgasbefeuchtung bei der Maskentherapie gelegt. Die optimale Maskenanpassung
sowie Tipps und Tricks der Maskenanwendung werden ebenfalls
besprochen.

Praktische Übungen am Gerät, an der nasalen Schnittstelle und der Maske vervollständigen das Seminar.

 

Kursdauer:
09:00 Uhr - ca. 17:00 Uhr

Referenten:
Dr. Matthias Urban, Otto-Wagner-Spital Wien
DGKP Matthias Harasek, Otto-Wagner-Spital Wien
DGKP Angela Harasek, Otto-Wagner-Spital Wien
Cornelia Rottensteiner, MSc, AKH Wien

Zielgruppe:
Ärzte - Pflegepersonal

Datum:
25.06.2019

Ort:
Sanitas Trainings & FortbildungsZentrum

Teilnehmer:
max. 36 Personen

Teilnahmegebühr:
120,00 p.P. (inkl. 20 % MWSt.) EUR

« Zurück zur Übersicht



News

27.02.19
TFZ-Kurse Juni 2019

Die aktuellen Termine für unsere TFZ-Fortbildungen im Juni 2019 stehen fest.

24.10.18
SANITAS - NEUER EXKLUSIVPARTNER FÜR MEK-ICS OMNIOX

Wir freuen uns Ihnen mitteilen zu können, dass die Firma Sanitas GmbH ab sofort den exklusiven...

24.08.18
**** KARRIERE ****

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir neue MitarbeiterInnen.


Impressum und Datenschutz  Seite drucken  Sanitas Sitemap