Direkt zum Inhalt

Sanitas PDMS Zusatzmodule

AMTS - Arzneimittel - Therapiesicherheit

Diagnosia

Mit unserem Partner Diagnosia können Medikamente auf Wechselwirkungen und unerwünschte Arzneimittelwirkungen geprüft werden.
Diese Informationen stehen dem Anwender unmittelbar in grafisch ansprechender Form zur Verfügung und tragen so wesentlich zur Patientensicherheit bei.

Metabolik Modul

Metabolik

Mit grafischer Unterstützung ist es möglich vorgegebene Ernährungsziele einfach, effizient und vor allem rasch zu überblicken.
Anhand von Zielkurven erkennt der Arzt nach wenigen Stunden, ob geplante Tagesziele mit der aktuellen Ernährungsgabe erreicht werden können.
Der Arzt kann damit sehr rasch steuernd eingreifen und die individuelle Ernährung des Patienten optimal gestalten.
Eine Gegenüberstellung der indirekten Kalorimetriemessung in diesen Trends gibt einen zusätzlichen Anhaltspunkt für die weitere Ernährungsplanung.

Medikamenten-Etikettendruck

Etikettendruck

Angelehnt an die ISO 26825 sowie die DIVI Empfehlung können Etiketten für verordnete Medikamente ausgedruckt werden.
Neben den verschiedenen Größen von Spritzen werden auch Infusionsbeutel sowie Etiketten für die Lines unterstützt.
Dieses Modul trägt somit zur sicheren und eindeutigen Indentifizierung von Medikamenten bei.

Scoring

Scoring

Mit dem Scoring Modul werden alle Scoring-relevanten Informationen aus der laufenden Dokumentation gescannt und dem Arzt zur Validierung aufbereitet.
Im Anschluss werden diese Daten (SAPS 3, TISS A) über eine Schnittstelle weiter gegeben. Damit ermöglicht dieses Modul eine effiziente und zeitsparende Score Erfassung.